Gesundheit

Vitamin D-Mangel? Dies sind die 7 häufigsten Symptome.

6. Schwache Knochen / Zähne und blutendes Zahnfleisch

Vitamin D ist wichtig für gesunde Knochen und Zähne. Unser Körper braucht Vitamin D, um Kalzium aus unserer Ernährung aufnehmen zu können. Kalzium ist der Baustoff für gesunde Muskeln und starke Zähne. Ein Vitamin D-Mangel erhöht daher das Risiko von Knochenbrüchen und Karies.

7. Hyperventilation, Depressionen und Angstzustände

Ein Vitamin D-Mangel äußert sich nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Vitamine benötigen Sie, um bestimmte Hormone im Gehirn zu produzieren, die Ihre Stimmung und geistige Gesundheit beeinflussen. Ein Vitamin D-Mangel kann zu Winterdepressionen, Angstzuständen oder Hyperventilationen führen.

Erkennen Sie diese Symptome oder machen Sie sich Sorgen um Ihre Gesundheit? Dann konsultieren Sie auf jeden Fall einen Arzt. Dieser kann mit einem Bluttest feststellen, ob Sie tatsächlich unter einem Vitamin-D-Mangel leiden.